Kurs Geistliche Begleitung
Grundlagen - Zusammenhänge - Praxis

 

Entwicklung, B.S.

 

1. Ziel der Ausbildung
2. Schwerpunkte der Ausbildung
3. Tagungsort
4. Tagungsgebühren
5. Termine der Ausbildung
6. Ausbildungsleitung
<!-- 7. Anmeldung
8. Online-Anmeldung

--!>

 

1. Ziel der Ausbildung

 

Lebens- und Glaubenswege werden heute immer vielfältiger und für die Betroffenen verwirrender. Sie stellen für den einzelnen und sein Christsein eine Herausforderung dar. Dieser Kurs soll dazu befähigen, auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes einzelne in ihrem menschlich-geistlichen Wachstumsprozess zu begleiten.

2. Schwerpunkte der Ausbildung

 

Folgende Fähigkeiten und Kenntnisse werden vermittelt bzw. gefördert:

  • zu einer ganzheitlichen Glaubenserfahrung hinführen
  • geistliche Erfahrungen einschätzen und phasengerecht begleiten
  • persönliche Begleitgespräche kompetent führen
  • Lebensvorgänge wachstums- und prozessorientiert begleiten
  • Hilfen anbieten, damit die Begleiteten in ihren Bindungen leben und arbeiten können
  • Begleitung zur Eigenständigkeit
  • methodische Hilfen sinnvoll einsetzen
  • zentrale anthropologische und theologische Grundannahmen hilfreich vermitteln
  • für die Begleitung wichtiges psychologisches Grundlagenwissen erwerben und anwenden
  • Einsicht in die persönlichen Stärken und Grenzen in der Begleitung gewinnen

 

3. Tagungsort

 

Die Kurseinheiten 1,2,4,5 und10 finden statt im
Exerzitien- und Bildungshausder
St. Vinzenz Pallotti Stiftung
Weilburger Str. 5
D-65549 Limburg
Tel.: 06431-2009-555
(Homepage)

Die Kurseinheiten 3, 6, 7, 8 und 9 finden statt in der
Marienau
56179 Vallendar
Tel.: 0261-96262-0
(Anfahrtsskizze)

4. Tagungsgebühren

 

Die Kursgebühren betragen 200 EUR pro Kurseinheit, zahlbar im voraus für jeweils 5 Kurseinheiten. Unterkunft und Verpflegung werden direkt mit dem jeweiligen Tagungshaus abgerechnet.
In begründeten Einzelfällen kann um eine Ermäßigung der Teilnahmegebühr nachgefragt werden.

5. Termine der Ausbildung

 

Dies ist eine geschlossene Ausbildung, die im September 2010 begonnen hat. Anmeldungen zu dieser Ausbildung sind nicht mehr möglich.

Kurs 1

26.-30.9.2010

Begleitung des Lebensweges
und der Lebenssehnsucht: "Persönliches Ideal"
Kurs 2

7.-11.11.2010

Gesprächsführung
in der geistlichen Begleitung
Kurs 3

6.-10.2.2011

Begleitung des Menschen
in seiner Entwicklung und Reifung
Kurs 4

10.-14.4.2011

Begleitung des Menschen
in seiner Liebes- und Beziehungsfähigkeit
Kurs 5

26.-30.6.2011

Begleitung des Menschen
in seiner Gotteserfahrung und seinen Gottesbildern
Kurs 6

25.-29.9.2011

Psychosomatische Grundlagen
Kurs 7

6.-10.11.2011

Begleitung des Menschen
in seinen vitalen Kräften
Kurs 8

5.-9.2.2012

Begleitung des Menschen
in seinen Entscheidungsprozessen
Kurs 9

22.-26.4.2012

Psychopathologie:
Grenzen in der geistlichen Begleitung
Kurs 10

17.-21.6.2012

Schwerpunkte in der Begleitung und Psychohygiene

6 Ausbildungsleitung

 

Günter Niehüser
Barbara Stolzenberger
Pfr. Hans Stehle

<!--

7. Anmeldung

 

8. Online-Anmeldung

 

Sie können sich hier unverbindlich für einen nächsten Kurs vormerken lassen:

Name, Vorname:
Straße:
PLZ / Wohnort:
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Geburtsjahr:
Gemeinschaft / Diözese:
Beruf:
Gegenwärtige Tätigkeit:



(C) 2010-2019 - Impressum / Datenschutz / Realisierung Arno Hernadi